1. Die Botschafter Frankreichs, Marc Fonbaustier, der Delegation der Europäischen Union, Nicolas Berlanga Martínez und Deutschlands, Christoph Sander, bei der Pressekonferenz (von links) Die Europäischen Klimatage in Lomé
  2. Volkmar Klein (2. von links) zusammen mit den Verantwortlichen der GIZ beim Besuch einer Kaffee-Kooperative in Kpalimé MdB Volkmar Klein zu Besuch in Togo
  3. Die Freiwilligen und Verantwortlichen von ASTOVOT Mit Rafael Teck (r.) und Martin Schlecht (l.) von der Deutschen Botschaft in Lomé Freiwillige beginnen Ihren Aufenthalt in Togo
Die Botschafter Frankreichs, Marc Fonbaustier, der Delegation der Europäischen Union, Nicolas Berlanga Martínez und Deutschlands, Christoph Sander, bei der Pressekonferenz (von links)

Die Europäischen Klimatage in Lomé

Am 13. September 2016 eröffneten die Botschafter der Delegation der Europäischen Union, Frankreichs und Deutschlands mit einer Pressekonferenz die Veranstaltungsreihe zu den Europäischen Klimatagen in Togo.

Volkmar Klein (2. von links) zusammen mit den Verantwortlichen der GIZ beim Besuch einer Kaffee-Kooperative in Kpalimé

MdB Volkmar Klein zu Besuch in Togo

Volkmar Klein, Mitglied des Bundestages sowie des Aufsichtsrats der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), besuchte vom 29.08. bis zum 02.09.2016 Togo.

Die Freiwilligen und Verantwortlichen von ASTOVOT Mit Rafael Teck (r.) und Martin Schlecht (l.) von der Deutschen Botschaft in Lomé

Freiwillige beginnen Ihren Aufenthalt in Togo

Anfang September ist eine weitere Gruppe von 17 jungen Deutschen im Rahmen des Programms "Weltwärts" in Togo eingetroffen.

Atelier ProREDD - Photo de famille

Große Bühne für den Klimaschutz

Der Klimawandel stellt auch die Bevölkerung Togos vor große Herausforderungen. Der Anstieg der Temperaturen sowie Unwetter, Dürreperioden und Wassermangel betreffen das 7- Millionen-Einwohnerland Westafrikas zunehmend. Togo hat sich deswegen auf die Fahnen geschrieben, sich für Zukunft zu rüsten ...

Padabo Kadouza und Prof. Dr. Jürgen Runge nach der Unterzeichnung in Kara

Abkommen zwischen der Universität von Kara und der Goethe-Universität Frankfurt unterzeichnet

Deutschland verstärkt die Zusammenarbeit mit Togo im Forschungs- und Bildungsbereich.

Mitarbeiter des INH werden in der molekularen Diagnostik unterwiesen

Epidemien verhindern: Lassafieber-Diagnostik aufgebaut

Ein deutsches Epidemie-Präventionsteam hat vom 11. bis 15. Juli die Lassafieber-Diagnostik in Togo aufgebaut. Lassa ähnelt dem Ebola-Virus und war im März im Land aufgetreten.

Die drei Botschafter zusammen mit dem togoischen Staatsminister für Wirtschaft, Finanzen und Entwicklungsplanung.

Die Europäische Union, Frankreich und Deutschland unterstützen die Entwicklung Togos mit 715 Mio. Euro

Die EU-Vertretung und die Botschaften Frankreichs und Deutschlands in Togo sind übereingekommen, ihre wirtschaftliche Zusammenarbeit zur Entwicklung Togos miteinander abzustimmen.

Logo deutsche Zusammenarbeit

Weitere Ausweitung der deutsch-togoischen Zusammenarbeit besiegelt

Der togoische Staatspräsident Faure Gnassingbé hält sich vom 8.-13 Juni für einen 5-tägigen Besuch in Deutschland auf. Dort traf er sich bereits mit dem Bundespräsidenten Joachim Gauck, der Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Gemeinsam mit Entwicklungsminister Müller unterzeichnete er das Protokoll der zurückliegenden  Regierungsverhandlungen.

Waldinventur

Waldinventur des Vorhabens ProREDD in Togo

Umweltminister André Johnson besucht zusammen mit dem deutschen Botschafter Christoph Sander die Waldinventurteams der GIZ und der Deutschen Forstservice GmbH in der Region Plateaux

Regierungsgespräche

Thematische und regionale Ausweitung der Deutschen Zusammenarbeit vorgesehen

Bei den deutsch-togoischen Regierungsgesprächen am 3. März in Lomé bekunden beide Seiten ihr Interesse an einer Ausweitung der Zusammenarbeit.

Afrika kommt!

"Afrika kommt!" - Deutsche Wirtschaft baut Brücken nach Afrika

Ihr einjähriger Praxis-Einsatz in Deutschland geht zu Ende – Zeit für Bilanz: 17 angehende Führungskräfte aus Afrika wurden dazu am 16.2. im Auswärtigen Amt von Außenminister Steinmeier empfangen.  Die Führungskräfte haben in Deutschland viel gelernt, können aber auch den deutschen Unternehmen die Augen für ihre Heimatmärkte öffnen. Aus den Händen des Afrika-Beauftragten und des Außenwirtschaftsbeauftragten erhielten sie  am Ende des zweistündigen Gesprächs ihre Abschlusszertifikate.

Sicher Reisen

Sicher reisen - mit der App des Auswärtigen Amts

Die App des Auswärtigen Amts. Der Name ist Programm. Das Auswärtige Amt hat für Sie die nötigen Informationen für eine sichere und möglichst reibungslose Auslandsreise in einer Anwendung zusammengefasst.

Trends und Perspektiven

Die Zuwanderung, die digitale Revolution, die Tendenz, lieber zu teilen als zu besitzen, eine neue Lockerheit im Business: Viele Faktoren führen dazu, dass sich das Leben in Deutschland verändert. Erfahren Sie im Themenschwerpunkt „Trends und Perspektiven“ der neuen Ausgabe von „DE Magazin Deutschland“ und auf deutschland.de, wie sich aktuelle Entwicklungen auf Gesellschaft und Leben in Deutschland auswirken. Außerdem in dieser Ausgabe: Eine Reportage über die Wiederentdeckung des deutschen Waldes und Einblicke in den Arbeitsalltag der Tiefseeforscherin Antje Boetius.

E-Paper

Aktuelles Dossier „Trends und Perspektiven“

deutschland.de

Aktuelle Videothek auf deutschland.de

Titelbild von "Tatsachen über Deutschland"

Neue „Tatsachen über Deutschland“ – in 19 Sprachen

Alles, was man über das Deutschland von heute wissen muss, steht in „Tatsachen über Deutschland“. Wie das politische System funktioniert. Welche Leitlinien die Außenpolitik prägen. Was die Wirtschaft auszeichnet. Was neu ist in Kunst und Kultur. Zu diesen und vielen weiteren Themen bietet der neue Internetauftritt tatsachen-ueber-deutschland.de Texte, Hintergrund, Bilder, Charts, Filme und viele weitere Module – in 19 Sprachen. Zudem stehen die kompletten „Tatsachen“ als E-Paper zum Herunterladen bereit. Tatsachen über Deutschland gibt es jetzt auch als Download in 9 Sprachen für junge Erwachsene.

Lebendige Sprache: Für mehr als 100 Millionen Menschen ist Deutsch die Muttersprache.

Wie Sprache und Sport Grenzen überwinden

Sie sind gesellschaftliche Brückenbauer und fördern die internationale Verständigung: Sprache und Sport haben mehr gemeinsam als es zunächst den Anschein hat. Was sie verbindet: Beide schaffen Identität, wirken integrativ und bringen Menschen unterschiedlicher Nationalität zusammen.

Deutsche Zentrale für Tourismus

Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT)

Vielfältige touristische Informationen zum Reiseland Deutschland, Kongressorte, Einkaufsmöglichkeiten oder besondere Angebote für Jugendliche - dies und vieles mehr finden Sie auf der Webseite der Deutschen Zentrale für Tourismus (DZT).

Student vor WWW auf einer Tafel

Videos aus Deutschland

Aktuelle Videos aus Deutschland

Von der Bundeshauptstadt zur Hauptstadt für Nachhaltigkeit: Der UN-Standort Bonn Start

Von der Bundeshauptstadt zur Hauptstadt für Nachhaltigkeit: Der UN-Standort Bonn

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes Start

Kulturerhalt - Ein Programm des Auswärtigen Amtes

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt Start

Neue Perspektiven: AArtists-in-residence im Auswärtigen Amt

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016 Start

Deutsch-Chinesisches Jahr für Schüler- und Jugendaustausch 2016

Menschen bewegen – und die Gesellschaft öffnen Start

Menschen bewegen – und die Gesellschaft öffnen

Menschen bewegen – mit Spielen Start

Menschen bewegen – mit Spielen

Menschen bewegen – mit Streetfootball Start

Menschen bewegen – mit Streetfootball

Menschen bewegen – mit Stelzen Start

Menschen bewegen – mit Stelzen

Menschen bewegen – mit Medizintechnik Start

Menschen bewegen – mit Medizintechnik

Menschen bewegen 2016 Start

Menschen bewegen 2016

Weder Boomtown noch Hypezig – einfach Leipzig Start

Weder Boomtown noch Hypezig – einfach Leipzig

Interkulturelle Musikszene Deutschland Start

Interkulturelle Musikszene Deutschland

Tag der offenen Tür 2015 Start

Tag der offenen Tür 2015

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ Start

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi Start

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua Start

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua

DAs Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin Start

Das Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch Start

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch

2019 - 100 Jahre Bauhaus Start

2019 - 100 Jahre Bauhaus

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling Start

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam Start

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin Start

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst Start

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher Start

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose Start

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz Start

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt Start

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge Start

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge

Frohes Fest und guten Rutsch Start

Frohes Fest und guten Rutsch

Die Clubkultur Berlins Start

Die Clubkultur Berlins

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet? Start

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet?

Deutsches Backdiplom für Ausländer Start

Deutsches Backdiplom für Ausländer

Wetter und Uhrzeit in Deutschland

Berlin:
18:37:32 -1 °C
Deutscher Wetterdienst

Botschafter Christoph Sander

Botschafter Christoph Sander

..

Für den Notfall

In einem Notfall erreichen Sie den Bereitschaftsdienst der Botschaft jederzeit unter folgender Telefonnummer:

+228 90 04 22 21

Unter dieser Telefonnummer können jedoch keine Visa-Auskünfte erteilt werden !

Neue Fax-Nummer für Faxe aus Deutschland:
+49 30 / 18 17 67096

V O R S I C H T - F A L L E ! Erbschaften, Lottogewinne, seltsame Geschäftsabschlüsse? Achtung Nigeria-Connection!

Geldüberweisung aus Deutschland

Erhalten Sie per E-Mail Angebote, die ihnen millionenschwere Provisionen oder Geschäftsabschlüsse in Aussicht stellen oder andere finanzielle Vorteile versprechen?  Bittet man Sie um Hilfe, Unternehm...

Netzwerk der Togo-Initiativen

Netzwerk der Togo-Initiativen

Um die Vernetzung, die Kontakt-aufnahme und den Informations-austausch der in Togo tätigen Organisationen zu erleichtern, bietet die Deutsche Botschaft Lomé eine Liste des Netzwerkes "Togo-Initiativen" an. Die Deutsche Botschaft Lomé trifft hiermit ausdrücklich keine Aussagen zur Qualität der Arbeit der genannten Organisationen. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit, insbesondere wegen zwischenzeitlich eingetretener Veränderungen, wird keine Gewähr übernommen.

Deutsche Bundesliga

Alle Top-Neuigkeiten der deutschen Bundesliga auf einen Blick: Spielpläne, Ergebnisse, Clubs, Spieler und vieles mehr.

Tägliche Nachrichten aus Deutschland

Protokollhof

Hier finden Sie tagesaktuelle Meldungen aus Deutschland

Thema des Tages vom Webportal www.deutschland.de

deutschland.de

Aktuelle Meldungen von www.bundesregierung.de

Deutscher Bundestag

Bundesregierung Aktuell: Zusammenstellung von Pressemitteilungen, Artikeln, Reden, Interviews und Regierungserklärungen

Aktuelles aus Deutschland

Wir informieren Sie über die deutsche Außen- und Europapolitik sowie über wichtige innenpolitische Themen.

Reise mit uns durch die Welt: Kinderseite des Auswärtigen Amts

Kinderwebseite des Auswärtigen Amtes

Was machen die Vereinten Nationen? Womit beschäftigt sich der Außenminister? Und was sind eigentlich Menschenrechte? Die Kinderseite des Auswärtigen Amts beantwortet Fragen zu diesen und anderen außenpolitischen Themen.