Konsularservice

Das Rechts- und Konsularreferat der deutschen Botschaft in Lomé steht Ihnen für Fragen rund um Reisepässe, Visa, Beurkundungen und sonstige konsularische Dienstleistungen gerne zur Verfügung.

Bitte machen Sie sich trotzdem mit dem umfangreichen Informationsangebot auf dieser Website vertraut, bevor Sie sich mit Einzelfragen an uns wenden.

Kontakt

Terminbuchung

Für das Einreichen eines Pass- oder Visaantrages benötigen Sie einen Termin. Da nur vollständige Anträge angenommen werden können, bitten wir Sie, die für Sie relevanten Merkblätter vor der Terminbuchung aufmerksam zu lesen:

Merkblätter Visum

Merkblätter Pass

Beglaubigungen und Bescheinigungen können Mittwoch vormittags vorgenommen werden.

Krisenstab Auswäertiges Amt

Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts

Hier finden Sie Hinweise zur Notfallhilfe der Botschaften, sowie die aktuellen Sicherheitshinweise für Reisen nach Togo auf den Seiten des Auswärtigen Amtes (werden regelmäßig aktualisiert und enthalten u.a. Hinweise zur medizinischen Vorsorge, Kriminalität, sowie Einreise- und Zollbestimmungen).

Für den Notfall

In einem Notfall erreichen Sie den Bereitschaftsdienst der Botschaft  

  • an Wochentagen außerhalb der Öffnungszeiten der Botschaft bis 22 Uhr
  • am Wochenende von 8 bis 22 Uhr

unter folgender Telefonnummer:

+228 90 04 22 21

Unter dieser Telefonnummer können jedoch keine Visa-Auskünfte erteilt werden !

Neue Fax-Nummer für Faxe aus Deutschland:
+49 30 / 18 17 67096

Achtung

Visum für Ghana

Die ghanaische Botschaft in Lomé erteilt für Durchreisende keine Visa mehr. Durchreisende müssen ihr Visum für Ghana also bereits in Deutschland bei der ghanaischen Botschaft beantragen.

Die Botschaft empfiehlt bei Reisen in verschiedene westafrikanische Staaten, die nötigen Visa bei den konsularischen Vertretungen der Reiseländer in Deutschland zu beantragen.

Hubschraubereinsatz

Reise- und Auslandsversicherung für Deutschland

Um im Falle einer Erkrankung während Ihres Aufenthalts in Deutschland unangenehmen Überraschungen (hohe Arzt- oder Krankenhausrechnungen) vorzubeugen, empfehlen wir Ihnen dringend, für Ihre Reise eine Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Deutschen Verbindungsstelle für Krankenversicherung Ausland:

Konsularservice

Recht und Gesetz Symbolbild

Öffnungszeiten des Konsularreferates

Das Konsularreferat der Botschaft ist von montags bis freitags von 09:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. 

Krisenvorsorgeliste (ELEFAND)

Hubschraubereinsatz

Alle Deutschen, die - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der Vertretung leben, können in eine Krisenvorsorgeliste (ELEFAND) gemäß § 6 Abs. 3 des deutschen Konsulargesetzes aufgenommen werden. Es handelt sich hierbei um eine freiwillige Maßnahme. Die Vertretung rät dringend dazu, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen, damit sie - falls erforderlich - in Krisen- und sonstigen Ausnahmesituationen mit Deutschen schnell Verbindung aufnehmen kann.

Gesetzesänderung im Staatsangehörigkeitsrecht

Durch eine Gesetzesänderung erwerben Kinder deutscher Eltern mit Auslandswohnsitz nur noch unter bestimmten Voraussetzungen die deutsche Staatsangehörigkeit durch Geburt. Die Neuregelung betrifft nur Kinder, deren Eltern nach dem 31.12.1999 geboren wurden.